Zentrale Notaufnahme
 Universitätsmedizin Leipzig

20. - 22. Oktober 2017

LIFEMED Logo
 

 Leipziger Interdisziplinäres Forum für Notfallaufnahme und Notfallmedizin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

viermal schon kann das Universitätsklinikum Leipzig auf das erfolgreiche und gut besuchte Leipziger Interdisziplinäre Forum für Notaufnahme und Notfallmedizin (LIFEMED) zurückblicken. Es ist uns eine Freude nun erneut zu der interessanten und praxisrelevanten notfallmedizinischen Veranstaltung LIFEMED 2017 vom 20. - 22. Oktober 2017 nach Leipzig einladen zu dürfen.
LIFEMED 2017 richtet sich an alle notfallmedizinisch eingebundenen Teammitglieder: Dem interdisziplinären und interprofessionellen Ansatz bei der Versorgung von Notfallpatienten folgend, werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rettungs- und Notarztdienstes, nichtärztliches Personal und ärztliches Personal aus Notfallaufnahmen aber auch aus den weiterbehandelnden akutmedizinischen Bereichen angesprochen.

Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Referenten aus der Region und dem Bundesgebiet als Experten zu den einzelnen Themen zu. Aufgrund der großen Nachfrage werden beim LIFEMED 2017 auch wieder Hands-on-Workshops zu invasiven Notfalltechniken (Thoraxdrainage, Intraossäre Punktion und Notfallkoniotomie) und zum Atemwegsmanagement sowie ein Deeskalationstraining und der Workshop „Interdisziplinäre Notfallmedizin für Berufseinsteiger" ergänzt. In Kleingruppen kann die Zentrale Notaufnahme des Universitätsklinikums Leipzig besucht werden, und das Come-Together am ersten Veranstaltungsabend wird Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und direktem Dialog mit den Referenten und Teilnehmern geben.

Das Organisationsteam freut sich daher darauf, auch 2017 zahlreiche interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum LIFEMED 2017 Leipzig zu begrüßen.

Mit herzlichen Grüßen
für das Organisationsteam

Prof. Dr. med. André Gries Priv.-Doz. Dr. med. Michael Bernhard
Ärztlicher Leiter Leitender Oberarzt
Zentrale Notfallaufnahme Zentrale Notfallaufnahme


Vorläufiges Wissenschaftliches Programm
Den Flyer finden Sie bitte hier (PDF 964 kB).

Workshops
Samstag, 21. Oktober 2017
Sonntag, 22. Oktober 2017

Weitere Informationen
Anmeldung und Gebühren
Zertifizierung
Veranstaltungsorte und Anreise
Kongressorganisation
Hotels
Sponsoren

Freitag, 20. Oktober 2017
Vorläufiges Wissenschaftliches Programm

14:00 Uhr Begrüßung und Grußworte
   
15:00 -15:30 Uhr Sitzung 1: Top-Aktuell
  Berlin Breitscheidplatz 2016 - notfallmedizinische Aspekte ...
  (Terror in der Notfallmedizin)
  S. Poloczek, Berlin
   
16:00 - 18:00 Uhr Sitzung 2: Trends oder nur Stories...
  Vorsitz: A. Gries, Leipzig / S. Stehr, Leipzig
   
- Vom Freiputzen und großreinemachen...
(Endovaskuläre Versorgung bei Schlaganfall)
  D. Michalski, Leipzig
   
- Wie geht´s weiter nach dem ROSC?
(Cardiac arrest center nach Reanimation)
  J.T. Gräsner, Kiel
   
- Hilfe zur Selbsthilfe...?
(Telemedizin in der Notfallmedizin)
J. Brokmann, Aachen
   
- Clamshell-Thorakotomie - Rettung um jeden Preis?
(Thorakotomie im Rettungsdienst und Notaufnahme)
  M. Rudolph, Mannhein
   
19:00 Uhr Come-Together
  Gasthaus & Gosebrauerei
Bayerischer Bahnhof Leipzig
  Logo BrassCollegiumDessau Foto BrassCollegiumDessau

Samstag, 21. Oktober 2017
Vorläufiges Wissenschaftliches Programm

08:30 - 09:00 Uhr Sitzung 3: Der Aufwecker...
Moderation: M. Bernhard, Leipzig
Die Interaktive Fallkonferenz 2.0
  M. Fandler, Nürnberg
   
09:00 - 10:30 Uhr Sitzung 4: Notfallmedizin ist Teamarbeit:
Vorsitz: A. Schneider, Leipzig / R. Stephan, Leipzig
   
  - Oh, oh wie konnte das passieren...
(Pitfalls)
  M.T. Nevrly, Leipzig
   
- Muss man immer nett sein?
(Empathie)
  N. Marinow, Leipzig
   
- Wie haste das gemeint?
(Teammotivation)
  R. Posselt, Leipzig
   
11:00 - 12:30 Uhr Sitzung 5: Für die tägliche Praxis...
Vorsitz: U. Laufs, Leipzig / M.T. Nevrly, Leipzig
   
- Von Locke bis Socke...
(Engramme in der Notfallmedizin)
S. Döll, Erfurt
   
- Black Box - was steck wirklich drinne?
(Top 10 Punkte Akutes Abdomen)
K. Kohlhaw, Borna
   
- Der und schon wieder besoffen - Problem Alkohol...
(Alkoholakutentzug)
  G. Blöhbaum, Soteria Klinik Leipzig
   
13:30 - 14:00 Uhr Sitzung 6: Der Wiederfitmacher
  Moderation: S. Petros, Leipzig
Over the sky: Schnee und Berge - nicht immer nur Urlaub...
  J. Koppenberg, Scuol, Schweiz
   
14:00 - 15:30 Uhr Sitzung 7: Ein Quantum Trost...
Vorsitz: S. Bercker, Leipzig / J. Fakler, Leipzig
   
  - Als erstes Rettungsmittel vor Ort...
(Zugunfall Bad Aibling 2016)
  M. Reiffelmacher, Rosenheim
   
- Wenn die Welt untergeht...
(Einsatz bei Naturkatastrophen)
  S.S. Schad, DRK
   
- WIe Angst Entscheidungen beeinflusst...
(Umgang mit Stress und Emotionen)
  K. Nägler, Leipzig
   
16:00 - 17:30 Uhr Sitzung 8: "Die drei ???" - Fälle aus der Notaufnahme
Vorsitz: S. Hanschke, Leipzig / N. Marinow, Leipzig
   
- Wenn die Zentrale steht...
(Bewusstseinsstörung)
R. Stöhr, Leipzig
   
- Wenn die Luft mal knapp wird...
(Dyspnoe)
  M. Ussat, Leipzig
   
- Wenn die Zacken wackeln...
(Kammerflimmern)
  F. Hilbig, Leipzig
   
17:30 Uhr Zusammenfassung und Schlussworte
   

Workshops

09:00 - 10:00 Uhr Workshop 1 - Intraossäre Punktion
   
11:00 - 12:00 Uhr Workshop 2 - Thoraxdrainage
   
12:00 - 14:00 Uhr Workshop 3 - Atemwegsmanagement
   
14:00 - 15:00 Uhr Workshop 4: Notfallkoniotomie
   
15:00 - 16:00 Uhr Workshop 5: Deeskalationstraining


 

ZNA-Begehungen
Für interessierte Teilnehmer des LIFEMED besteht die Möglichkeit eine kostenlose Führung in der Zentralen Notaufnahme des Universitätsklinikums Leipzig zu erhalten. Eine Anmeldung erfolgt im Vorfeld oder am Veranstaltungstag.
11:00 - 12:00 Uhr | ZNA-Begehung 1
14:00 - 15:00 Uhr | ZNA-Begehung 2
15:00 - 16:00 Uhr | ZNA-Begehung 3

Start der Führungen: Bitte finden Sie sich pünktlich 10 min vor dem Strat der Führungen im Anmeldebereich/ Teilnehmerregistrierung im Foyer des Erdgeschosses (Haus E, Liebigstraße 27) ein. Sie werden zur Zentralen Notaufnahme begleitet

Anmeldung: Die Anmeldung für die ZNA-Begehungen erfolgt im Vorfeld bei der Teilnehmerregistrierung. 

Sonntag, 22. Oktober 2017
Workshop 6

  

Moderation: M. Bernhard, Leipzig
   
08:30 - 09:00 Uhr "Wer, Wie, Was, Warum?"
(Struktur, Organisation und Ersteinschätzung)
A. Gries, Leipzig
   
09:00 - 09:30 Uhr "Das kann tödlich sein..."
(Differentialdiagnose Thoraxschmerz)
  D. Jurisch, Leipzig
   
09:30 - 10:00 Uhr "Oh, es tut so weh..."
(Differentialdiagnose Bauchschmerz)
  J. Spieker, Leipzig
   
10:00 - 10:30 Uhr "Was muss ich unbedingt sehen?"
(Ultraschall im Notfall)
  F. Lorang, Leipzig
   
11:00 - 11:30 Uhr "Verwaschene Sprache"
(Primärversorgung des Schlaganfalls"
  D. Michalski, Leipzig
   
11:30 - 12:00 Uhr "Hier hat´s kurz geknackt..."
(Essentials der Fraktur- und Wundversorgung)
  J. Fakler, Leipzig
   
12:00 - 12:30 Uhr "Und noch ein Viertel davon..."
(Vorgehen bei der Notfallnarkose)
  G. Hempel, Leipzig
   
12:30 - 13:00 Uhr "Was ist das denn?"
(Das 1x1 der radiologischen Bildgebung)
  P. Voigt, Leipzig
   
13:00 - 13:30 Uhr "Zacke nach oben und nach unten"
(Grundlagen der EKG-Diagnostik)
  M. Neef, Leipzig

Veranstaltungsorte

Symposium
Großer Hörsaal im Studienzentrum der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
Liebigstraße 27, Haus E, 04103 Leipzig

Workshops 1, 2 + 4
Kleiner Hörsaal & Präpariersaal im Institut für Anatomie der Medizinischen Fakultät der Universitäts Leipzig
Liebigstraße 13, Haus A, 04103 Leipzig

Workshops 3 + 5
Sitzungszimmer im Studienzentrum der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
Liebigstraße 27, Haus E, 04103 Leipzig

Workshop 6
Kleiner Hörssal im Studienzentrum der Medizinischen Fakultät der Universitäts Leipzig
Liebigstraße 27, Haus E, 04103 Leipzig

Come-Together

Bayerischer Bahnhof Gasthaus & Gosebrauerei Leipzig
Bayrischer Platz 1, 04103 Leipzig

Kongressorganisation

PD Dr. med. Michael Bernhard
Dr. med. Thomas Hartwig
Felix Lorang
Oksana Kasch
Romy Stephan
Carolin Müller
Sarah Stock

Kontakt
Telefon: 0341 / 97-14192
Fax: 0341 / 97-14199
E-Mail: veranstaltungsmanagement@medizin.uni-leipzig.de

Anmeldung und Gebühren

Bitte melden Sie sich hier für die Veranstaltung an.

Teilnahmegebühren    
  bis 31.07.2017  ab 01.08.2017
Ärzte    
Dauerkarte 135,00 € 155,00 €
Tageskarte Freitag   70,00 €   80,00 €
Tageskarte Samstag 110,00 € 120,00 €
     
Nichtärztliches Personal*    
Daerkarte 115,00 € 130,00 €
Tageskarte Freitag   60,00 €   70,00 €
Tageskarte Samstag   80,00 €   95,00 €
* (Fach) Pflegekräfte, Rettungsdienst, Studenten    
     
Zusatzgebühren für Workshops    
W1 - W5 (max. 20 Personen) 50,00 €  
W6 (max. 100 Personen) 60,00 €  
     
Rahmenprogramm    
Come-Together inkl. Speisen und Getränken 40,00 €  

Stornierungsgebühren  
   
Kündigung der Teilnahme Stornierungsgebühren
- bis 15 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn keine Stornierungsgebühr
- ab 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn 20% der Teilnahmegebühr 
- ab 7 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn 50 % der Teilnahmegebühr 
- ab 2 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn 80 % der Teilnahmegebühr
 
Zertifizierung
Ärztliches Personal:
Die Veranstaltung wird für das Fortbildungszertifikat der Sächsischen Landesärztekammer mit folgenden Punkten anerkannt.
1. Tag (Freitag, 20.10.2017):       5 Punkte, Kategorie A
2. Tag (Samstag, 21.10.2017):   10 Punkte Kategorie A
3. Tag (Sonntag, 22.10.2017):     7 Punkte, Kategorie C
Hinweis: Bitte halten Sie bei der Teilnehmerregistrierung Ihre Barcode-Etiketten bereit.
Logo Släk  
Nichtärztliches Personal:
Die Veranstaltung wird von der Registrierung beruflich Pflegender GmbH mit 12 Punkten (für alle Veranstaltungstage) zertifiziert.
Logo Pflegekammer  
Landesverband DRK / Rettungsdienst: 
- Bei Teilnahme an allen drei Tagen und Belegung von zwei Workshops wird die Teilnahme am LIFEMED 2017 mit bis zu 30 h als Pflichtfortbildung für Mitarbeiter des Rettungsdienstes durch den Landesverband DRK anerkannt.
- Die Mitarbeiter des Rettungsdienstes erfüllen durch die entsprechende Teilnahme am LIFEMED 2017 damit Ihre jährliche FB-Verpflichtung. 

 
Hotels
Book Hotel Leipzig Auguste-Schmidt-Strasse 6, 04103 Leipzig
Tel.: 0341/ 5500950, E-Mail
Entfernung: 1,1 km
Doppelzimmer: 80,00 € pro Nacht (inkl. Frühstück)
Doppelzimmer mit Balkon: 130,00 € pro Nacht (inkl. Frühstück)
Buchungsstichwort: LEFEMED 2017, Frist: 01.09.2017
B&B Hotel Leipzig City Nikolaistrasse 34, 04109 Leipzig
0341 / 215800, E-Mail
Entfernung: 2,0 km
Einzelzimmer: 56,00 € pro Nacht
Doppelzimmer: 66,00 € pro Nacht
Dreibettzimmer: 86,00 € pro Nacht
Frühstück: 7,50 € pro Person/Tag
Buchungsstichwort: LIFEMED 2017, Frist: 19.08.2017
ibis Leipzig City
Reichstraße 17, 04109 Leipzig
Tel.: 0341 / 21860, E-Mail
Entfernung: 2,3 km
Einzelzimmer: 84,00 € pro Nacht (inkl. Frühstück)
Doppelzimmer: 105,00 € pro Nacht (inkl. Frühstück)
Buchungsstichwort: LIFEMED 2017, Frist: 18.08.2017
Bitte benutzen Sie zur Buchung das Buchungsformular (PDF 153 kB).
ibis budget Leipzig City Reichstraße 19, 04109 Leipzig
Tel.: 0341 / 14939420, E-Mail
Entfernung: 2,3 km
Einzelzimmer: 63,50 € pro Nacht (inkl. Frühstück)
Doppelzimmer: 81,00 € pro Nacht (inkl. Frühstück)
Buchungsstichwort: LIFEMED 2017, Frist: 18.08.2017
Bitte benutzen Sie zur Buchung das Buchungsformular (PDF 116 kB).
Hotel Michaelis Paul-Gruner-Straße 44, 04107 Leipzig
Tel.: 0341 / 26780, E-Mail
Entfernung: 1,6 km
Einzelzimmer: 69,00 € pro Nacht (inkl. Frühstück)
Doppelzimmer: 79,00 € pro Nacht (inkl. Frühstück)
Buchungsstichwort: LIFEMED 2017, Frist: 21.08.2017
MotelOne Leipzig Augustusplatz Ritterstraße 4, 04109 Leipzig
Tel.: 0341 / 2527980, E-Mail
Entfernung: 1,7 km
Einzelzimmer: 69,00 € pro Nacht
Doppelzimmer: 79,00 € pro Nacht
Frühstück: 9,50 € pro Person/Tag
Buchungsstichwort: LIFEMED 2017, Frist: 09.09.2017
Bitte benutzen Sie zur Buchung das Buchungsformular (PDF 242 kB).
MotelOne Leipzig Nikolaikirche Nikolaistraße 23, 04109 Leipzig
Tel.: 0341 / 3374370, E-Mail
Entfernung: 1,8 km
Einzelzimmer: 69,00 € pro Nacht
Doppelzimmer: 79,00 € pro Nacht
Frühstück: 9,50 € pro Person/Tag
Buchungsstichwort: LIFEMED 2017, Frist: 25.08.2017
Bitte benutzen Sie zur Buchung dasBuchungsformular (PDF 17 kB).
Radisson Blu Hotel Augustusplatz 5-6, 04109 Leipzig
Tel: 0341 / 2146877, E-Mail
Entfernung: 1,4 km
Einzelzimmer: 101,00 € pro Nacht (inkl. Frühstück)
Dopplezimmer: 121,00 € pro Nacht (inkl. Frühstück)
Buchungsstichwort: LIFEMED 2017, Frist: 19.09.2017

Sponsoren  
   
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei folgenden Firmen:                                               
   
4.950,00 €*
   
***
       
Ambu GmbH
Bayer Vital GmbH45
BSN Medical GmbH
CSL Behring GmbH
GE Healthcare GmbH
KARL STORZ GmbH & Co. KG
Krewi Medical Produkte GmbH
LEO Pharma GmbH
ORTHOVITAL GmbH
Resorba Medical GmbH
Roche Diagnostics Deutschland GmbH
Saegeling Medizintechnik GmbH
Shire Deutschland GmbH
Teleflex Medical GmbH
VBM Medizintechnik GmbH
Zoll Medical Deutschland GmbH
700,00 €*
450,00 €*
450,00 €*
700,00 €*
1.000,00 €*
150,00 €**
1.000,00 €*
450,00 €*
1.700,00 €*
1.000,00 €*
700,00 €*
450,00 €*
950,00 €*
500,00 €*
500,00 €*
1.200,00 €*
* Werbemöglichkeit und Stand
** Werbemöglichkeit, Nutzung/Miete Geräte Workshop
*** Werbemöglichkeit, Medienkooperation
 

 
Letzte Änderung: 11.10.2017, 16:51 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Zentrale Notaufnahme